Öffnungszeiten

Mo - Fr
7.30 - 13.30 Uhr
Sa
7.30 - 14.00 Uhr

Veranstalter


Ausschreibung

Imbiss-Stände für den Freiburger Münstermarkt

Die FWTM vergibt für den Zeitraum 01.04.2022 bis 31.12.2026 maximal zehn Standplätze für Imbissstände auf dem Freiburger Münstermarkt, dem zentralen Einkaufspunkt für frische und regionale Produkte. Die Atmosphäre auf dem Münsterplatz macht den Einkauf zu einem besonderen Erlebnis und den Münstermarkt zu einem Kulturgut unserer Gesellschaft

Vergeben werden sollen:

  1. Maximal sechs Imbissstände mit dem traditionellen und regionaltypischen Wurstangebot ("Lange Rote" und Bratwurst in verschiedenen Variationen). Zusätzlich darf ein regionales Speiseangebot als Beisortiment angeboten werden.
  2. Ein vegetarischer Imbissstand mit Tofuerzeugnissen.
  3. Ein Imbissstand mit dem Angebot von Fischprodukten.
  4. Ein Imbissstand mit Obst-, Gemüse-, Käse-, oder Quarkprodukten im Sinne einer landwirtschaftlichen Direktvermarktung von selbsterzeugten Produkten.
  5. Ein Stand mit vor Ort zubereiteten Kaffee- und Teespezialitäten und als Beisortiment Confiserieprodukten.

In allen Fällen ist die Regionalität der verwendeten Produkte nachzuweisen. Für alle Imbissstände ist eine Teilnahme an sechs Tagen pro Woche Voraussetzung.  


Marktzeiten:

Montag bis Freitag 7.30 Uhr bis 13.30 Uhr
(Abbauende 14.30 Uhr)

Samstag 7.30 Uhr bis 14.00 Uhr
(Abbauende 15.00 Uhr)

24.12. und 31.12. Marktende jeweils um 14.00 Uhr


Vergabe:

Eine evtl. Zulassung zum Münstermarkt erfolgt nach den Richtlinien über den Wochenmarkt (398 KiB) in der Stadt Freiburg im Breisgau in der Fassung vom 13.11.2018.

Bewerbungsfrist:

Die Anträge auf Zulassung eines Standplatzes inklusive sämtlicher Nachweise und Anlagen sowie das Bearbeitungsentgelt in Höhe von 200,00 € zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer von 38,00 € (insg. 238,00 € brutto) müssen bis Freitag, 11.02.2022, 08:00 Uhr bei der Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe GmbH & Co. KG, Neuer Messplatz 3, 79108 Freiburg (Posteingang bzw. Zahlungseingang maßgebend), oder per Mail unter muenstermarkt@fwtm.de eingegangen sein. Berücksichtigt werden nur Anträge auf den offiziellen Bewerbungsunterlagen. Das Bearbeitungsentgelt von 238,00 € brutto muss fristgerecht auf dem Konto der FWTM (IBAN: DE 54680501010002138602; BIC: FRSPDE66) unter Angabe des Verwendungszwecks „MM 2022“ eingegangen sein. Alternativ kann ein Verrechnungsscheck eingesandt werden, maßgeblich ist der Posteingang.

Das für die Ausschreibung zu verwendende Bewerbungsformular kann hier heruntergeladen werden und ist vollständig auszufüllen (273 KiB).

Auf schriftliche Anfrage senden wir Ihnen die Bewerbungsunterlagen gerne zu.

Hinweise:

Verspätete und/oder unvollständige Bewerbungen werden im Auswahlverfahren nicht berücksichtigt.

Sollten mehr Bewerbungen eingehen, als Plätze verfügbar sind, trifft die FWTM eine Auswahlentscheidung nach Maßgabe der Richtlinien über den Wochenmarkt in der Stadt Freiburg i. Br. vom 13. November 2018.

Diese Ausschreibung erfolgt ausdrücklich unter dem Vorbehalt der notwendigen Zustimmungen von Behörden und Gremien.

Die Anträge begründen keinen Rechtsanspruch auf Zulassung und im Falle einer Zulassung auf Zuteilung eines bestimmten Standplatzes. Die Zu- und Absagen werden schriftlich erteilt. Der Eingang der Bewerbung wird nicht bestätigt.

Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe GmbH & Co. KG
Münstermarkt
Neuer Messplatz 3
79108 Freiburg
www.muenstermarkt.freiburg.de
muenstermarkt@fwtm.de