Zum Inhalt springen

Ben Kindlers Spargelflammkuchen

Noch badischer geht's kaum: Ben Kindler belegt passend zur Jahreszeit einen Flammkuchen mit frischem Spargel!

Münstermarkt Rezeptbuch: Ben Kindler kocht Flammenkuchen - Copyright Ben Kindler / Joss Andres
Münstermarkt Rezeptbuch: Ben Kindler - Copyright Ben Kindler

Inhaber, Gründer und Chefkoch

Ben Kindler

Kochschule Ben Kindler

Zur Kochschule

Ben Kindler ist leidenschaftlicher Koch und Inhaber einer Kochschule nicht weit vom Münstermarkt entfernt. Beinahe täglich trifft man ihn dort beim Einkauf. Der Markt inspiriert Ben und bietet alles was der Spitzenkoch braucht: er ist für ihn ein großes Stück „Glück“. 

Zutaten für

MengeMaßeinheitZutat
125gMehl
7,5gfrische Hefe
0,25TLZucker
0,25TLSalz
67,5mlWasser (lauwarm)
1,5ELÖl
0,25TLSalz
125gCrème fraîche
0,5PrisenSalz
Pfeffer aus der Mühle
0,5Bundgrüner Spargel
5StückCherrytomaten
0,5StückSchalotten
Optional: Luftgetrockneter Schinken

Zubereitungsschritte

Vorbereitungszeit: 25 Minuten
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Ruhezeit: 20 Minuten

  1. Das Mehl in eine Schüssel geben und in der Mitte eine Mulde machen.
  2. In einem Messbecher Hefe, das Wasser mit Zucker, Salz und dem Olivenöl gut verrühren, bis sich Zucker und Salz aufgelöst haben. Das Wasser darf maximal 38 °C haben.
  3. Mit einem Holzlöffel oder in der Küchenmaschine zu einem Teigklumpen verrühren.
  4. Den Teigklumpen dann auf der Arbeitsfläche mit Mehl z einer glatten Kugel kneten. Ca. 20 Minuten an einem warmen Ort ruhen lassen.
  5. Den Teig dann auf bemehlter Arbeitsfläche oder einem Backpapier dünn ausrollen.
  6. Crème fraîche in eine Schüssel geben und mit dem Schneebesen mit Salz und Pfeffer glatt verrühren.
  7. Den Backofen auf 250°C vorheizen.
  8. Den Spargel schälen und in dünne Streifen schneiden. Die Cherrytomaten in Scheiben schneiden.
  9. Die Schalotte in Scheiben schneiden
  10. Crème fraîche Masse auf den Flammkuchen streichen und Spargel, sowie die Cherrytomaten und Schalottenstreifen darauf verteilen.
  11. Den Flammkuchen etwa 5 – 10 Minuten goldgelb und knusprig backen. Wer mag kann sich den Flammkuchen mit luftgetrocknetem Schinken verfeinern. Dieser wird nach dem Backen auf den heißen Flammkuchen belegt.
  12. Mit Pfeffer aus der Mühle und etwas Salzflocken bestreuen.

 

Tipp: Wird der Backofen zusätzlich mit einem Backstein ausgestattet, werden die Flammkuchen knuspriger

Hier findet Ihr die Produkte zum Rezept

Münstermarkt: Marktprodukt Obst und Gemüse - Copyright: FWTM-Joos

Grüner Spargel

Leckeren grünen Spargel findet Ihr auf der Nordseite des Münsters bei unseren Bauernständen!

Jetzt informieren

Münstermarkt: Marktprodukt Feinkost - Copyright: FWTM-Antal

Luftgetrockneter Schinken

Leckeren Luftgetrockneten Schinken findet Ihr bei unseren Metzgerei-Betrieben!

Jetzt informieren

Münstermarkt: Marktprodukt Wein - Copyright: FWTM-Joos

Wein

Den passenden Wein zu diesem Spargelgericht findet Ihr bei unseren Winzerbetrieben!

Jetzt informieren

Zur Seitenanfang